Rettungshundearbeit

Was ist Rettungshundearbeit? - Rettungshundearbeit bedeutet, dass die Hunde und ihre menschlichen Partner ausgebildet werden, um vermisste, verschüttete oder ertrunkenen Personen zu finden. Hund-Mensch-Teams sind in der Lage, in relativ kurzer Zeit unübersichtliche und weiträumige Flächen, Trümmer und Gewässer abzusuchen. Um dies optimal zu gewährleisten, werden Hunde für einzelne Bereiche spezialisiert ausgebildet.

In unserer Staffel gibt es die Bereiche: