24.05.2018 Donnerstag  Vortrag zum Thema „Erste Hilfe“

Am Donnerstag, den 24.05.18, bot der Oekumenische Freundes- und Förderkreis zusammen mit der DLRG Halle-Saalekreis im Sportlerheim Steuden einen Fachvortrag zum Thema „Erste Hilfe“ an. Vor allem für die Jugend gab es an diesem Abend viel Neues zu erfahren, doch auch die anderen Teilnehmerinnen waren erstaunt, welche Änderungen seit ihrem letzten Kurs in Kraft getreten sind oder was sie mangels Anlässen zur praktischen Anwendung (zum Glück!) inzwischen vergessen hatten. 

Im lockeren Gespräch mit dem Referenten der DLRG zeigte sich jedoch, dass noch einiges Wissen aus den Tagen der Führerscheinprüfung hängengeblieben ist und alle in einer Notsituation Hilfe leisten könnten: vom Absetzen des Notrufs, über die Absicherung der Unfallstelle bis hin zur Erstversorgung einer hilfebedürftigen Person. Letztlich zählt ja vor allem, nach bestem Wissen zu handeln, anstatt wegzusehen, wenn andere in Not sind.

Wir danken dem Oeku Steuden für die Einladung und allen Teilnehmerinnen für die aktive und interessierte Mitarbeit und hoffen, dass beide Vereine vielleicht auch in Zukunft das eine oder andere Projekt realisieren werden.

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Katrin Josephine Wagner

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Katrin Josephine Wagner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden